Talkin' Music :: Talk und Musik mit Prof. Udo Dahmen und Martin Griffiths

6. April 2024, 20:00 Uhr
Jazzclub Bruchsal,
Am Alten Schloss 22, Bruchsal

„Now and then“ – Pop-Perspektiven damals und heute

Talk und Musik mit Prof. Udo Dahmen und Martin Griffiths

Moderation: Thomas Zimmer

Es ist kein Konzert, es ist keine Lesung und es ist keine Talkshow – und doch hat es etwas von all dem – dafür stehen die Teilnehmer dieses unterhaltsamen Abends mit und über Musik.

Eingeladen ist zum ersten Professor Udo Dahmen. Er war unter anderem 20 Jahre der künstlerische Direktor der Popakademie, er war Dozent und Sprecher des Kontaktstudiengangs Popularmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg und baute an der Berufsfachschule für Musik, Dinkelsbühl den Studiengang Rock/Pop/Jazz auf. Als Schlagzeuger kann er er auf zahlreiche hochkarätige Kooperationen zurückschauen. Als Musiker kann er auf eine bemerkenswert vielseitige Karriere  zurückblicken: Er trommelte unter anderem für Kraan, Lake, Inga Rumpf, Charlie Mariano, Sarah Brightman, Eberhard Schoener, Sting, Nina Hagen, Gianna Nannini, Jack Bruce und Gary Brooker .

Der zweite Gast an diesem Abend ist Martin Griffiths. Er war in den frühen 70er Jahren die Stimme von Beggars Opera. Sie begannen als Klassik-Interpreten im Stil von The Nice und entwickelten sich zu Progressiv-Rockern, die Songs mit Hitpotenzial schreiben konnten. Martin blieb danach in Deutschland und hier blieb besonders ein Song im Gedächtnis der Menschen: Das acht Minuten lange „Time Machine“ von ihrem zweiten Album „Waters Of Change“. Bis heute tritt er als Sänger auf, gerade arbeitet er an einer neuen CD, von der an diesem Abend einiges „unplugged“ zu hören sein wird. Und wer heute im Heidelberger oder im Schwetzinger Schloss eine englisch-sprachige Führung bucht, der könnte an ihn geraten. Die Führungen macht er genauso leidenschaftlich und intensiv, als  stünde er als Sänger auf der Bühne…. Was er sonst on den vergangenen 50 Jahren getrieben hat – davon kann er charmant berichten.

 

 


Adresse: Jazzclub Bruchsal, Am Alten Schloss 22, Bruchsal
Tickets: EUR 15,00 (Mitgliederermäßigung und Abendkassenzuschlag je € 2,-)
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass ca. 30 min vor Konzertbeginn
Freie Sitzplatzwahl, keine Sitzplatzreservierung möglich!