Quintin Copper, Nas Mellow & Friends

10. September 2022, 20:00 Uhr
Jazzclub Bruchsal,
Am Alten Schloss 22, Bruchsal

Als Quintin Copper und Nas Mellow begannen, ihre ersten gemeinsamen Stücke zu komponieren, ließen sie sich von Funk, Soul und Jazz inspirieren. Bald nahmen sie ihr erstes Album in ihren Wohnheimzimmern in Tübingen auf. Nas Mellows gefühlvoller und ausdrucksstarker Gesang und Quintin Coppers Produktionen mit Synthesizern und Gitarren bildeten die Grundlage für ihr Debüt „April Dreams“ im Jahr 2021.

In Zusammenarbeit mit dem Label „Sonar Kollektiv“ erstellten mehrere Produzenten – darunter DJ Spinna, Erobique und Rainer Trüby – Remixe für die Tracks des Duos. Obwohl die Pandemie sie daran hinderte, so viele Konzerte zu spielen, wie sie es gerne getan hätten, sind sie nun bereit, Songs aus ihrem Album sowie neue, unveröffentlichte Stücke zu spielen.

Marco Podobnik (Saxophon), der auch auf „April Dreams“ zu hören ist und mit dem Duo schon bei mehreren anderen Projekten zusammengearbeitet hat, hat die Band zusammengestellt. Alle Musiker kennen sich von Jamsessions während ihrer Zeit in Tübingen, was den Konzerten ein nostalgisches Gefühl für die langen Nächte der Musik verleiht.

  • Quintin Copper (keys)
  • Nas Mellow (voc)
  • Marco Podobnik (sax)
  • Theo Liegle (git)
  • Marvin Schäfer (b)
  • Mathias Haarmann (dr)

Adresse: Jazzclub Bruchsal, Am Alten Schloss 22, Bruchsal
Tickets: EUR 17,00 (Mitgliederermäßigung und Abendkassenzuschlag je € 2,-)
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass ca. 30 min vor Konzertbeginn
Freie Sitzplatzwahl, keine Sitzplatzreservierung möglich!