Helmut Eisel & JEM :: KlezFire

22. April 2023, 20:00 Uhr
Jazzclub Bruchsal,
Am Alten Schloss 22, Bruchsal

Es ist das Anliegen eines Klezmermusikanten, Menschen glücklich zu machen, und das setzen Helmut Eisel & JEM seit über 33 Jahren konsequent um.

Da ist Helmut Eisel mit seiner virtuosen sprechenden Klarinette. Er erzählt traurige wie fröhliche Geschichten darauf, kann mit ihr lachen, weinen, kichern, trösten, schimpfen und schmunzeln. Seit 22 Jahren ist Stefan Engelmann mit seinem Kontrabass groovendes und swingendes Rückgrat des Trios. Nach dem überraschenden und viel zu frühen Tod von JEM-Mitbegründer Michael Marx ist nun der Luxemburger Gitarrist und Komponist Gilles Grethen neu dabei. Die Zeitschrift „jazz thing“ nennt Gilles Grethen einen der führenden Musiker der nächsten Generation.

Das neue Programm „KlezFire“ wurde noch von Michael Marx mitentwickelt. Es enthält Klezmer- und sephardische Melodien sowie Vertonungen persönlicher Erlebnisse. Wie üblich bei JEM ist die Musik ebenso hochvirtuos wie emotional, die lebendige Kommunikation der Musiker untereinander steckt an und macht Freude beim Zuhören. Klezmer im besten Sinne!


Adresse: Jazzclub Bruchsal, Am Alten Schloss 22, Bruchsal
Tickets: EUR 17,00 (Mitgliederermäßigung und Abendkassenzuschlag je € 2,-)
Beginn: 20:00 Uhr - Einlass ca. 30 min vor Konzertbeginn
Freie Sitzplatzwahl, keine Sitzplatzreservierung möglich!