Finefones Saxophone Quartet

17. Januar 2020 - 20:00
Bruchsal
Ein ganz besonderes Klang- und Grooveerlebnis bietet das Ensemble FineFones des vielfältigen Saxophonisten und Komponisten Peter Lehel, bestehend aus gleich 4 Saxophonisten. Der Wohlklang und die Vielfältigkeit des Saxophons wird hier in vierfacher Form mit den subtilsten Facetten von Klangkultur und Energie auf das Feinste zelebriert. Die ganze Saxophonfamilie pur, ohne Schlagzeug und Harmonieinstrument, groovt, tönt und improvisiert in mitreißenden Arrangements und Kompositionen von Peter Lehel.

Im Frühjahr 2012 erschien die erste CD Einspielung der Formation: FineFones  „Funk-A-Lot“

Für das zweite Album „SONORITY“ zu Beginn 2019 wurde das Quartet um die Stimme des großartigen Altsaxophonisten Jim Snidero erweitert.

Jim Snidero zählt seit vielen Jahren zu den führenden Altsaxophonisten und gilt als einer der erfolgreichsten Jazzautoren weltweit. Sein geschmeidiger Sound und seine großartige Artikulation erinnern in vielen Facetten an Cannonball Adderley. Seine letzte eigene CD MD66 katapultierte ihn zu den führenden Altsaxophonisten im Downbeat Magazine.

Aktuell hat die Formation wieder in Quartett-Besetzung das neue Album „MOOD ANTIGUA – Slow Boat to Taiwan“ aufgenommen. Im Dezember 2019 folgt das Quartett einer Einladung nach Taiwan zu dem Chiayi International Band Festival für 4 Konzerte.

Teaser „Slow Boat to Taiwan“

Peter Lehel zählt zu den herausragenden Komponisten und Arrangeuren für die Saxophon- und Klarinettenfamilie. Zahlreiche Arrangements für Saxophonquartette, losgelöst von allen stilistischen Schranken, sind mittlerweile publiziert.

2020 ist in Planung die Musik des großen amerikanischen Komponisten und Saxophonisten Oliver Nelson unter dem Titel „Blues and the abstract Truth“ zusammen mit der deutschstämmigen, in den USA überaus erfolgreichen Pianistin Monika Herzig und dem Flötisten Oliver Nelson Jr. und Band auf deutsche Bühnen zu bringen.

Peter Lehel hat sich als Saxophonist und Komponist / Arrangeur mit sehr vielfältiger und eigenständiger Musik im Spannungsfeld von Jazz und Klassik international positioniert. Er unterrichtet an der Hochschule für Musik Karlsruhe, tourt mit seinen Projekten regelmäßig in Europa und in Südostasien.

Olaf Schönborn verfügt über eine reiche Diskographie als Altsaxophonist mit Formationen aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Gleichzeitig ist er erfolgreicher Produzent hochwertigster Jazz Veröffentlichungen.

Christian Steuber der Youngster in der Formation entwickelt sich nach seinem in Nürnberg abgeschlossenen Studium zu einem hochinteressanten Tenorsaxophonsolisten der jüngeren Generation.

Pirmin Ullrich zählt zu den routiniertesten Theater- und Bigbandbaritonsaxophonisten im Süddeutschland. Sein robuster und grooviger Sound ist unverzichtbarer Bestandteil in vielen Formationen.

Videos:

Eddie who? (Peter Lehel)
Presidential Suite (Peter Lehel)
Hungarian Dance (Johannes Brahms / Peter Lehel)

—————————————–

Die Koralle, Eggerten 47, 76646 Bruchsal

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Freie Sitzplatzwahl, keine Sitzplatzreservierung möglich!

Tickets: Mitglieder € 10,-, Vorverkauf € 13,-, Abendkasse € 16,-

Vorverkauf:
  • Buchhandlung Braunbarth, Tel.: 07251 . 384800
  • Buchhandlung Majewski, Tel.: 07251 . 2011
  • Buchhandlung Wolf, Tel.: 07251 . 3228352
  • Onlinereservierung:

Für diese Veranstaltung können keine Online-Reservierungen mehr entgegengenommen werden. Eventuelle Restkarten sind an der Abendkasse verfügbar.