Al Foster Quintet

23. März 2019 - 20:00
Bruchsal

Al Foster ist eine Legende am Schlagzeug und seit fünf Jahrzehnten wegweisend im Jazz. Er spielte über 13 Jahre in der Band von Miles Davis und kein Geringerer
als Miles selbst äußerte sich in seiner Autobiografie über Al Fosters Beitrag zur Musik und wie er ihn 1972 zum ersten Mal live im Cellar Club in der 95. Straße in Manhattan hört: “Al hat mich mit seinem Groove umgehauen.”

Als Kind war Al Foster nach Harlem, New York, gekommen und hatte so die Möglichkeit von den Musikern in seiner Umgebung zu lernen. So wohnte der Jazzdrummer Art Taylor im selben Haus wie Al Fosters Tante und übte musikalisch großen Einfluss auf den Jungen aus. Im benachbarten Apollo Theater hörte Al Foster mit Künstlern wie John Coltrane, Cannonball Adderly, Bill Evans, Paul Chambers etc. gewissermaßen das who is who des Jazz. Als er von seinem Vater ein Schlagzeug geschenkt bekommt, fängt er an täglich nach der Schule zu üben. Der Rest ist Geschichte.

Touren u.a. mit Herbie Hancock, Sonny Rollins, Joe Henderson, McCoy Tyner, Stan Getz und Bobby Hutcherson zeigten immer wieder Al Foster als charismatischen und äußerst kreativen Drummer.

Photography by Oeyvind Toft 2014

—————————————–

Die Koralle, Eggerten 47, 76646 Bruchsal
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Freie Sitzplatzwahl, keine Sitzplatzreservierung möglich!

Tickets: Mitglieder € 10,-, Vorverkauf € 20,-, Abendkasse € 25,-

Vorverkauf:

Buchhandlung Braunbarth, Tel.: 07251 . 384800
Buchhandlung Majewski, Tel.: 07251 . 2011
Buchhandlung Wolf, Tel.: 07251 . 3228352
Onlinereservierung:


Keep this field blank:
Nachname*:
Pflichtfeld
Vorname*:
Pflichtfeld
E-Mail-Adresse*:
Pflichtfeld
Telefonnummer:
Plätze*:
Adresse & Kommentare:

Pflichtfeld